Nachttauchen Friedberger See Juli 2017

Am 05.07.2017 machten sich 8 Taucher der TSG München & Friends zu einem Nachttauchgang zum Friedberger See auf.

Nicht nur das Wetter an diesem Tag passte perfekt (25 Grad, Sonne pur), sondern auch unsere Stimmung und Vorfreude zum geplanten "Event" das völlig kurzfristig zustande kam.

 

 

Jetzt hieß es nur noch ABWARTEN bis es endlich dunkel wird (21:50 Uhr)!

 

 

Und was soll ich sagen - es war einfach nur gigantisch und die 9 EUR "Eintritt" absolut wert.

 

Was für eine Unterwasserlandschaft mit Mengen an Hechten (riesig, groß, klein), Barschen, Aalen, Karpfen, Krokodil - jaaaa, WIR sahen ein Krokodil. Zwar aus Ton, aber egaaal :-)))) Und nachdem wir uns im schönen Deutschland befinden selbstverständlich auch der "Hauseigene Gartenzwerg"!! :-)

 

Die Sicht war stellenweise nebelartig bzw. es wurde plötzlich noch dunkler als eh schon und warum? Genau, weil die Taucherlampe plötzlich im Schlamm stecken blieb ohne vorherige "Ansage" :-)

Aber egaaaaaal, schon "riss es wieder auf" als wir danach in der Steilwand hangen oder über dem Grasboden schwammen.

 

Man kann sich also förmlich vorstellen mit welchem Grinsen wir aus dem Wasser stiegen :-)

 

 

So ein toller Tauchgang schreit förmlich nach einer Wiederholung!